Sanierungsbedürftige oder undichte Gasleitungen?

Wird bei der Überprüfung einer Gasleitung eine Undichtigkeit festgestellt, kommt es zunächst einmal auf den Grad der Undichtigkeit an.

Die Leitungen müssen nicht immer vollständig gegen neue Leitungen saniert werden. Wir von Gerhart Haustechnik können Ihnen Gasleitungen mit Hilfe von Flüssigdichtungen kostengünstig instand setzen.

Undichte Stellen werden von innen mit einer Kunststoffdispersion abgedichtet: Ein Verfahren, das geprüft, DVGW zugelassen ist und sich in der Praxis tausendfach bewährt hat. Die System-Sanierung mit Kunstoffdispersion belastet weder durch Baulärm und Schmutz, noch müssen Sie tagelang auf Heizung und Warmwasser verzichten, denn die Sanierung einer Verbrauchsleitung ist bereits innerhalb eines Tages abgeschlossen. Dabei ersparen Sie sich nicht nur viel Ärger sondern auch eine Menge Geld. Die Innenabdichtung undichter Gasleitungen ist im DVGW-Arbeitsblatt G 624 geregelt. Dort steht unter anderem, dass solche Arbeiten nur von geschultem Personal durchgeführt werden dürfen. Das ist Leistung, die sich auszahlt.

Lassen Sie sich von uns beraten!

Ihr Sanitär Fachbetrieb aus Aschaffenburg und Umkreis - Gerhart Haustechnik

Sanitär Aschaffenburg | Sanitär Fachbetrieb Gerhart | Sanitär Fachbetrieb Aschaffenburg | Sanierungen Aschaffenburg | Gasleitung

©2017 Gerhart Haustechnik. Alle rechte vorbehalten.

Webentwicklung by REIKEM